Dienstag, 12. Juni 2012

Don't let a bad day you think you have a bad life!

Als ich gester zum Ballett gelaufen bin - verspätet wie immer. Sah ich einen kleinen Jungen auf seinem Fahrrad mit seiner Familie an der Ampel. Ein ganz normaler Junge, wie jeder andere. Bis mir aufgefallen ist, dass sein Lenkrad nicht normal ist. Auf der einen Seite war eine Erhöhung für seine Hand. Ich gucke genauer hin und da sehe ich, dass er keinen normalen Arm hatte. Verkrüppelt möchte ich das nicht nennen. ER hatte keinen Ellbogen und sein Arm war kürzer. Als Hand hatte er zwei Finger. Doch was mich am meisten rührte war das, dass er mit seiner linken Hand seine Bekannten auf der anderen Seite durch ein Peacezeichen begrüßte. Ich fand das richtig süß! Dies hat mir gezeigt, dass solche Menschen kein Mitleid wollen. Sie sind stark genug und kommen mit ihrem Leben zurecht. denn was für uns nicht normal ist für denen Alltag.




Kommentare:

  1. total gut von dir beschrieben und irgendwie echt süß, die geschichte. <3

    hehe, wir sind gerade mal 1,5 wochen zusammen :D aber ich hoffe das hält noch eine eeewigkeit :)

    AntwortenLöschen
  2. klingt nach diesem Medikament, welches die werdenen Mütter in den 60igern oder so reiehnweise genommen haben und wo dann solche Kinder bei raus kamen, die keine Arme hatten. Weißt, du was ich meine?
    Ein Freund von mir hat von Geburt an nur einen Arm, kein Mensch weiß, wieso genau. Der kommt super damit zurecht, der hat sogar seinen Rettungsschwimmer mit nur einem Arm gemacht.
    :)

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde solche Mneschen echt bewundernswert (: Schnes Bild! :*

    AntwortenLöschen
  4. Sehr tolles Bild, du bist echt eine hübsche :))

    AntwortenLöschen

Lasst die Tasten glühen ! :D